Überraschungs-Sieg in Wesseling

Am heutigen Spieltag kam es zum Aufeinandertreffen der Wesseling Vermins gegen die Düsseldof Bandits im tollen Ballpark der Vermins.
Da die Vermins bislang in 8 Saison-Spielen erst 1 Spiel verloren hatten und die Bandits in der 14er Saison mit 1:12 eine deutliche Heim-Niederlage erlitten hatten, waren die Hoffnungen eher gering.
Umso erfreulicher und überraschend war das 9:5-Ergebnis für die Düsseldorf Bandits. Es war einer dieser Tage, an dem einfach alles passte, ob in der Defense, beim Hitting oder Pitching. Wann immer es eng wurde, gelang den Bandits ein Play.
Zudem konnte im ersten Halb-Inning eine 4:0-Führung erzielt werden, was dem Team spürbar Auftrieb gab.
In der Saison steht es somit 7:3 mit noch ausstehenden Spielen gegen die Hitmen, Crows und den Raccoons.

Heimspiel am 16.8. gegen die Blues

Am kommenden Sonntag kommt es zum Aufeinandertrefen der Cologne Blues mit den Düsseldorf Bandits.
Die Blues spielten in der letzten Saison noch als Eiffel Hot Shots. Durch die Umbenennung kommen die Düsseldorfer zwei mal pro Saison in den Genuss gegen die Domstadt zu spielen, gibt es doch bereits mit den Cologne Cardinals ein Team aus Köln.

Die Blues stehen zwar mit 1:10 Spielen auf den ersten Blick schlecht dar, jedoch wurden viele Spiele in der Saison unglücklich und knapp verloren. Es kann spannend werden. Um 13 Uhr geht es los