Überraschungs-Sieg in Wesseling

Am heutigen Spieltag kam es zum Aufeinandertreffen der Wesseling Vermins gegen die Düsseldof Bandits im tollen Ballpark der Vermins.
Da die Vermins bislang in 8 Saison-Spielen erst 1 Spiel verloren hatten und die Bandits in der 14er Saison mit 1:12 eine deutliche Heim-Niederlage erlitten hatten, waren die Hoffnungen eher gering.
Umso erfreulicher und überraschend war das 9:5-Ergebnis für die Düsseldorf Bandits. Es war einer dieser Tage, an dem einfach alles passte, ob in der Defense, beim Hitting oder Pitching. Wann immer es eng wurde, gelang den Bandits ein Play.
Zudem konnte im ersten Halb-Inning eine 4:0-Führung erzielt werden, was dem Team spürbar Auftrieb gab.
In der Saison steht es somit 7:3 mit noch ausstehenden Spielen gegen die Hitmen, Crows und den Raccoons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.